Julie spielt unter anderen bei:

Big Soul -

Soul, Pop

Marshall Titus -

Singer, Songwriter, Soul

Die Herren Simple -

Pop, Soul, Dance, Funk

Eva Keretic -

Singer, Songwriter

 

Anna & Saliou Cissokho -

Worldmusic, Hip Hop Bets, Reggae, Chillout

Sophie Sy -

Singer, Songwriter, Jazz

...und bei diversen anderen Bands, Galas und Veranstaltungen, 

Julia Schmiedeberg

Biografie:

 

Julia Schmiedeberg wurde am 24.03.1980 in Kiel geboren und wuchs anschliessend auf der Insel Sylt auf. Dort bekam sie schon im frühen Alter von 6 Jahren klassischen Klavierunterricht und wechselte dann später zur Gitarre. Da die Winter auf einer Insel manchmal sehr lang sein können, übte und spielte sie viel. Im Alter von 16 Jahren fing sie zudem noch mit dem Schlagzeugspielen an. Nachdem alle lokalen Musikpreise gewonnen und das Abitur endlich bestanden war zog sie nach Köln, um dort Musikwissenschaft, Anglistik und Germanistik zu studieren. 

Die zweite Hälfte des Magisterstudiums setzte sie dann in Hamburg fort, um der Heimat wieder etwas näher zu sein. Neben dem Studium arbeitete sie als freiberufliche Videoproduzentin und im Zelttheater der Fliegenden Bauten. Dort wurde sie inspiriert von vielen nationalen und internationalen Musikern und bekam Unterricht von Musikern wie Greg Porée (Stevie Wonder, Gladis Knight and the Pips, Marvin Gaye, Jackson 5 ,etc.) oder dem Soweto Gospel Choir. 


Inzwischen gehört sie zu einer der gefragtesten Musikerinnen im Hamburger Raum und begleitet diverse Sänger und Bandprojekte. Ihre Stärken liegen dabei in der Gitarrenbegleitung kleinerer Besetzungen, bei denen neben dem Gesang oft entweder nur Percussion oder eine Stompbox zum Einsatz kommen. Sehr prägnant ist dazu noch ihr spezieller Akustikgitarrensound, der durch den Einsatz von diversen Effekten sehr individuell gestaltet ist.

 

Neben ihrem Akustikgitarrensound bietet Julia auch noch E-Gitarre, Drums, Bass oder Cajon/
Cajondrumset bzw. Percussion für kleinere oder auch größere Bandbesetzungen an.

 

Im Hamburger Raum unterrichtet Julia derzeit bei:
Mao (Musik Atelier Ottensen), Lukulule, Sänger Academy

 

Sie spielt und spielte schon mit folgenden Künstlern und Musikern:
Im Vorprogramm von: Johannes Oerding, Stefanie Heinzmann, Marlon Roudette, Roachford, u.a.

Gitarre bei:

Die Herren Simple, Sophie Sy, Marshall Titus, Liebe Minou, Marion Campbell (Voice of Germany), Mona M, Eva Keretic, Alex Piskol (Big Soul), Miu, Anke Schaubrenner, Lavina Williams, Umanos, Love Newkirk, Velile, Crystal Lehakwe Tlali (Grammy Awarded Soweto Gospel Choir), Jessica Mears, Achan Malonda, Nora Becker, Nina Maleika, Ray Darwin, Denise Modjallal, Joana Toader, Buket, Bridget Fogle, Marion Welsh, Obsäschn, Najaca, Björn Dumke, Daniel Joeriskes, Fontaine Burnett, Robbie Smith, Simon Gattringer, David Contreras, Jerôme Lellouche, Stephan Dahm, Michael Grimm, Merih Aktoprak, Rene Hargens, Leo Lazar, Nate Holder, Phil Steen, Daniel Otte, Alex Klauck, Max Grösswang, Miriam Büscher, Lisa Wulff, u.a.

Drums / Percussion bei:

Deine Cousine, Obsäschn, Die Herren Simple, Eva Keretic, Sophie Sy, Anna & Saliou Cissokho u.a.

Bass bei:

Eva Keretic, Just Sophie, Mona M, u.a.

 

Referenzen:

Fliegende Bauten, NDR Sommertour, Hotel Atlantic, Radio Energy, Meerkabarett Sylt,
Landesvertretung Berlin, Hotel Adlon, Hotel Arosa (Travemünde und Sylt), Hamburg Cruise Days, Kampnagel, Kaifu Lodge, Stage Club, Mojo Club, Louis C. Jakob Hamburg, Radio Hamburg, Le Meridien Hamburg, Barkassen-Meyer, Casino Esplanade Hamburg, Ducksteinfestival (in Kiel, Bremen, Lübeck, Kiel und Hamburg), Altonale, Alafia, Delphi Showpalast, Knust, Hamburg Markthalle, Grand Elyssee Hamburg, Hanse Merkur, Heidelberg Engineering, Internationale
Gartenschau (igs), 25 hours Hamburg, offizielles Fest zum Tag der dt. Einheit (in Saarbrücken, Bremen, München,
Bonn, Stuttgart), Travemünder Wochen, und viele viele andere...